Förderverein Dünnwalder Wald und Wildpark e.V.

Zeige Navigation
foto start

Unzählige Hände! Sehr viel Spaß! Jede Menge Kohle! Unser Holzkohlemeiler war ein toller Erfolg.

Nichts wie raus! Sich engagieren. Willkommen sein.

Wir starten zu jeder Jahreszeit Aktivitäten. Bei uns kann jeder mitmachen - egal ob Mitglied oder nicht. Oberstes Gebot ist: Ehrenamt soll Spaß machen. Jeder kann sich mit dem einbringen was er an Zeit und Engagement übrig hat. Alles kann, nichts muss! Ob bei großen Projekten wie dem Holzkohlemeiler, beim Wildpark aufräumen, Bänke aufstellen im Dünnwalder Wald und Wildpark, usw. usw.. Es gibt immer was zu tun und jeder einfach und ohne sonsitge "Vereinsverpflichtungen" mitmachen und in der Natur mit anpacken.

Lust bekommen mitzumachen? Dann kontaktiert uns einfach oder kommt ganz unkompliziert an einem unserer Termine vorbei.

Wir freuen uns auf euch.

foto wildpark

Der Wildpark

Hier finden sie alles Wissenswerte rund um den städtischen Wildpark Dünnwald wie z.B. Öffnungszeiten, Eintritt, Führungen, Aktivitäten im Wildpark und was gerade bei den Tieren so los ist.

foto wildpark

Der Wald

Auch rund um den Wildpark gibt es viel zu entdecken.

Naturschutzgebiete, Seen und die größte zusammenhängende Waldfläche auf Kölner Boden laden zum entdecken und zu Touren in der Natur ein.

foto wildpark

Der Förderverein

Der Förderverein Dünnwalder Wald und Wildpark e.V. unterstützt den Dünnwalder Wald und Wildpark. Hier finden sie alle Informationen über den Verein, Aktivitäten, Möglichkeiten mitzumachen, Sponsoren, usw.

Wir l(i)eben es!

Der schöne Sommertag hat wieder kleine und große Kinder in den Wildpark gelockt. Viele haben das kühlende Nass - vom Mutzbach - zum Abkühlen genutzt.

VORBEREITUNG BHNE 9 VORBEREITUNG BHNE 12 VORBEREITUNG BHNE 15

Nanu? Wo ist unsere schöne Köhlerhütte mit der tollen Gänsebank hin? Hat sie jemand geklaut?
Neeee, sie sind in Urlaub! Weil im September an der Gänsewiese gedreht wird, wurde die Hütte und Bank vorsorglich in Sicherheit gebracht und nach den Dreharbeiten wieder dort aufgestellt.

Der 13. Helfertag ist schon wieder vorbei und es konnte einiges erledigt werden. Die Schutzhütten - natürlich nicht alle - wurden „abgeschliffen“ und mit neuer Farbe versehen. Die Hinweisschilder bzgl. „Frisch gestrichen“ wurden zur Besucherinformation angebracht. Auch am „Pappelhaus“ wurde gearbeitet. Wir sagen unseren fleißigen Helfern HERZLICHEN DANK.

Verschiedene Arbeiten stehen an wie. z.B. das Muffelgehege aufräumen, ein Tor machen, Bäume pflanzen... Wir treffen uns um 9:00 Uhr am Wisentgehege. mehr erfahren / anmelden

Mehr als 20 fleißige Helfer haben viel geschafft. Es wurde aber nichtnur gearbeitet. Wirsinggemüse mit Mettwurst stärkte das Team für die zweite Arbeitshälfte. Hierfür ein herzlicher Dank an Rita und Frank. Wie die Bilder zeigen hat sich der Tag für unseren Wildpark gelohnt! Deshalb ein herzliches DANKESCHÖN an alle.

Unterkategorien