Förderverein Dünnwalder Wald und Wildpark e.V.

Zeige Navigation
foto start

Unzählige Hände! Sehr viel Spaß! Jede Menge Kohle! Unser Holzkohlemeiler war ein toller Erfolg.

Nichts wie raus! Sich engagieren. Willkommen sein.

Wir starten zu jeder Jahreszeit Aktivitäten. Bei uns kann jeder mitmachen - egal ob Mitglied oder nicht. Oberstes Gebot ist: Ehrenamt soll Spaß machen. Jeder kann sich mit dem einbringen was er an Zeit und Engagement übrig hat. Alles kann, nichts muss! Ob bei großen Projekten wie dem Holzkohlemeiler, beim Wildpark aufräumen, Bänke aufstellen im Dünnwalder Wald und Wildpark, usw. usw.. Es gibt immer was zu tun und jeder einfach und ohne sonsitge "Vereinsverpflichtungen" mitmachen und in der Natur mit anpacken.

Lust bekommen mitzumachen? Dann kontaktiert uns einfach oder kommt ganz unkompliziert an einem unserer Termine vorbei.

Wir freuen uns auf euch.

foto wildpark

Der Wildpark

Hier finden sie alles Wissenswerte rund um den städtischen Wildpark Dünnwald wie z.B. Öffnungszeiten, Eintritt, Führungen, Aktivitäten im Wildpark und was gerade bei den Tieren so los ist.

foto wildpark

Der Wald

Auch rund um den Wildpark gibt es viel zu entdecken.

Naturschutzgebiete, Seen und die größte zusammenhängende Waldfläche auf Kölner Boden laden zum entdecken und zu Touren in der Natur ein.

foto wildpark

Der Förderverein

Der Förderverein Dünnwalder Wald und Wildpark e.V. unterstützt den Dünnwalder Wald und Wildpark. Hier finden sie alle Informationen über den Verein, Aktivitäten, Möglichkeiten mitzumachen, Sponsoren, usw.

Wir l(i)eben es!

 

Der letzte Helfertag trieb die ehrenamtlichen Helfer - von 09:00 Uhr bis 14:30 Uhr - ins Arboretum. Die 27 fleissigen "Wichtel" haben viel geschafft. Auch unserer Vereinsköchin sagen wir ein herzliches Dankeschön für die tolle Verpflegung.

Die Köhlerhütte und die Gänsebank haben ihren Stammsitz am Meilerplatz wieder eingenommen! Unser Dank gilt den aktiven Helfern, die die Maßnahme organisiert und umgesetzt haben.

Hier unsere Einladung für den letzten Helfertag in diesem Jahr:

Helfertag.pdf

Pressemitteilung:

10jähriges Dienstjubiläum vom Förster Jonas Schreibweis

Der Förderverein Dünnwalder Wald und Wildpark e.V. veranstaltete am 15.09.2015 für den Förster des Dünnwalder Walds und Wildparks Herrn Jonas Schreibweis eine kleine Überraschungsfeier anlässlich seines 10jährigen Dienstjubiläum. Zur Feier waren nur Personen eingeladen mit denen Herr Schreibweis gerne zusammen arbeitet. Die 1. Vorsitzende Brigitte Czernik freute sich sehr darüber, dass die Überraschungsfeier gelungen ist und sagt „Mit dieser Feier wollten wir Herrn Schreiweis sagen, dass wir froh sind das er unser Förster, Chef, Kollege und Freund ist. Danke sagen für all das was er bewegt- und umgesetzt hat sowie noch plant. Ohne Ihn wäre der Dünnwalder Wildpark und der Wald nicht so schön und gut“. Der Förderverein Dünnwalder Wald und Wildpark e. V.  hofft, dass die Feier auch bewirkt hat, das er weiß, das er auf uns zählen kann und einen langen Atem hat.

150915 10JahreSchreibweis

Foto: Die 1. Vorsitzende Brigitte Czernik begrüßte Jonas Schreibweis zur Überraschungsfeier. Er flüsterte ihr ins Ohr: „Ich habe keine Zeit - bin für 17:00 Uhr zu Essen eingeladen“. Was er nicht wusste ist, dass der gedachte Termin genau dieser ist! DANKE an alle Geheimnisträger.....

Beitrag aus der "Kölnischen Rundschau" v. 24.09.2015:

150915 Zeitung Feier

Lust den Wildpark mit zu gestalten und in der freien Natur sichtbare Ergebnisse zu schaffen? Na dann los! Am 12. September habt ihr wieder die Möglichkeit dazu: Wir laden Euch/Sie zu unserem vorletzten Helfertag in diesem Jahr ein. Es sind wieder einige Streicharbeiten zu erledigen, wir möchten gerne die Spendenbänke mit unserem Logo versehen und einiges mehr. Bitte an Sicherheitsschuhe denken. Damit wir sowohl die Arbeiten als auch die Verpflegung besser planen können solltet ihr euch unbedingt vorher bei uns anmelden!

Telefon: 0221/16949764 oder per Mail: Brigitte.Czernik (at) wildpark-duennwald.de

Euer Vorstand, Förderverein Dünwalder Wald und Wildpark e.V.

Bild 14 Helfertag

Zurzeit finden auf der Gänsewiese Vorbereitungen für die Kinoproduktion "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt" statt. Die Dreharbeiten beginnen in Kürze und werden am 02 Oktober 2015 abgeschlossen sein. Im Anschluss daran wird der "Köhlerplatz" wieder so hergerichtet, dass die Köhlerhütte und die Gänsebank ihren gewohnten Standort einnehmen können. Hier bitten wir Sie um Verständnis, dass die Hundefreilauffläche nicht im gewohntem Umfang zur Verfügung stehen kann.

Weiterer Informationen zu den Dreharbeiten unter: http://www.wuestefilm.de/i…/robbi_tobbi_und_das_fliewatueuet.

Sollten Sie Fragen haben, steht Ihnen die Produktionsleitung - in einem grünen Zelt - beim Eingang zur Gänsewiese gerne zur Verfügung.

Bild1 Bild2 Bild3

Der schöne Sommertag hat wieder kleine und große Kinder in den Wildpark gelockt. Viele haben das kühlende Nass - vom Mutzbach - zum Abkühlen genutzt.

VORBEREITUNG BHNE 9 VORBEREITUNG BHNE 12 VORBEREITUNG BHNE 15

Nanu? Wo ist unsere schöne Köhlerhütte mit der tollen Gänsebank hin? Hat sie jemand geklaut?
Neeee, sie sind in Urlaub! Weil im September an der Gänsewiese gedreht wird, wurde die Hütte und Bank vorsorglich in Sicherheit gebracht und nach den Dreharbeiten wieder dort aufgestellt.

Der 13. Helfertag ist schon wieder vorbei und es konnte einiges erledigt werden. Die Schutzhütten - natürlich nicht alle - wurden „abgeschliffen“ und mit neuer Farbe versehen. Die Hinweisschilder bzgl. „Frisch gestrichen“ wurden zur Besucherinformation angebracht. Auch am „Pappelhaus“ wurde gearbeitet. Wir sagen unseren fleißigen Helfern HERZLICHEN DANK.

Unterkategorien